147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Herbstfest mit Regionalmarkt im Naturschutzzentrum Krugpark

Am Sonntag, dem 25.09.2022, laden das Naturschutzzentrum Krugpark und der Förderverein Krugpark Brandenburg e. V., nach zweijähriger Pause, zumbereits 13. Regionalmarkt zum „Tag der Regionen“ in den Krugpark ein.

Unter dem diesjährigen Motto „Kurze Wege – Große Wirkung“ erwarten die Besucherinnen und Besucher in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr vielfältige Aktivitäten und Informationen an den Ständen des Kreisjagdverbandes, ortsansässiger Imkervereine, des Naturschutz Brandenburg e. V. und anderer Vereine und Organisationen.

Ziel der Gesamtaktion zum „Tag der Regionen“ ist es, möglichst viele Menschen mit den Vorteilen regionalen Wirtschaftens vertraut zu machen und zu zeigen, dass jeder Mensch mit alltäglichen Kaufentscheidungen eine nachhaltige Entwicklung der eigenen Region fördern kann.

Ein buntes Programm auf der Waldbühne sorgt für die Unterhaltung von Klein und Groß. Zauberhafte Salonmagie präsentiert Hans-Günther Pittelkow. Junge Tänzerinnen sind ebenso zu bestaunen wie Jazzmusik der Bigband der Musikschule Vicco von Bühlow, u. v. m..

Außerdem kann man an Spiel- und Bastelstraßen sein Geschick und seine Kreativität ausprobieren, auf der Hopseburg toben, den Seilkletterparcour bezwingen oder Kulinarisches vom Straußen-Claus oder vom Grill genießen. Zum Schlemmen laden nicht nur unser Café mit selbstgebackenem Kuchen sondern auch Eisstände ein.

Kleine Besucher freuen sich auf die weißen Skudden-Schafe der Familie Behling, die gestreichelt werden können, die großen über Seife oder Produkte aus Schafwolle.

Gegen 15:00 Uhr werden die diesjährigen Umweltpreise verliehen.

Eine Regionalrallye führt die Familien über das gesamte Festgelände und eifrige Teilnehmer freuen sich am Ende über tolle Preise.

Quelle: Verwaltung

 

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Weitere Nachrichten

csm_Teaser_Rathaus_Amtsblatt_12182acd7f
Nachrichten

Amtsblatt Nr. 28 erschienen

Amtsblatt Nr. 28 erschienen Am Freitag, 30.09.2022, ist das Amtsblatt Nr. 28/2022 für die Stadt Brandenburg an der Havel mit folgendem Inhalt erschienen. Allgemeinverfügung nach

Weiterlesen »