147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Herbstferien-Kursprogramm an der Volkshochschule

In den Ferien wird es bunt an der Volkshochschule (VHS). Beim Siebdruck können Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren selbst zum Designer werden und ihr eigenes Motiv auf einen Beutel drucken.

Mystisch wird es beim Malen und Schminken in einem Raum im Schwarzlicht – die Faszination der intensiv-leuchtenden Farben ist wie ein Zauber, der für zwei Stunden in eine andere Welt entführt.

Auch die klassischen Mal- und Bastelworkshops, das Plüschtier- oder Filztiere nähen und das beliebte Filzviecher kreieren sind wieder dabei. Benötigt werden meist nur ein wenig Phantasie oder eine kleine Idee für ein Wesen oder Accessoire, welches ihr erschaffen möchtet. Es stehen aber auch immer ein paar Vorlagen bereit, an denen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer orientieren können.

Für Kinder, die einfach mal abschalten und verschiedene Entspannungstechniken kennenlernen möchten, ist sogar ein mehrtägiger Entspannungskurs im Programm, denn Stress, das muss nicht sein, schon gar nicht für Kinder!

Weitere Infos und Online-Anmeldung und www.vhs-brandenburg.de oder https://vhs.link/ferienkurse

Quelle: Verwaltung

 

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Weitere Nachrichten

Märchen_1.1
Veranstaltungen

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht Lein – Geschichte einer Kulturpflanze“

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht

Weiterlesen »