147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Großes Schmiedefest im Erlebnispark Paaren am 16./17.09.2023

Am 16. & 17. 09.2023 steht unser Erlebnispark Paaren ganz unter dem Motto der Faszination der Schmiedekunst in all ihren Facetten und dem Charme vergangener Tage. Ob beim Seminar für die Brandenburger Huf- und Schmiedemeister, dem dann folgenden praktischen Teil des Hufbeschlags für hochwertige Reit- und Dressurpferde, Kunstschmiede zur Herstellung von Gebrauchsgegenständen jedweder Art, bis hin zum Großaufgebot der Transmission* – mit der wir Ihnen zeigen, wie in den Zeiten der Industrialisierung, mit nur einem Antrieb viele Gerätschaften angetrieben und betrieben wurden. Diese wirklich hohe Kunst des Schmiedens zeigen wir Ihnen immer in Action bis in die Abendstunden hinein, flankiert vom „Tanz auf der Tenne” und einem Barockfeuerwerk der Superlative am Samstagabend.

Ein besonderer Höhepunkt an beiden Tagen ist Erfinder Sebastian Beutler auf seinem nachweislich größten Fahrrad der Welt: 2,3 Tonnen schwer, mit Straßenzulassung und 800 kg Zuladung – angetrieben wie ein „normales“ Fahrrad, allerdings über 37 Gänge, wird er seinen Runden drehen!!

Darüber hinaus erfreuen wir Ihren Gaumen mit authentischen Speisen aus der Brauereischänke, unser „501” Bier, frisch gezapft aus unserer historischen Braumanufaktur von 1834, dazu wechselnde live Musik & auch solche gekonnt vom Band und vieles, vieles anderes mehr …
Lassen Sie sich mitreißen und machen Sie genau dieses Event zu Ihrem: ganz in Familie – generationsübergreifend und vor allem als DAS technisch – kulturelle Highlight des Havellands!

* Die Transmission ist ein historisches Riemengetriebe und gehört zu den Zugmitteltrieben. Typischerweise wurden Transmissionen in der frühen Industrialisierung eingesetzt, die Wurzeln der Konstruktion reichen in die Antike. Ein zentrales Element bildet der Treibriemen (Transmissionsriemen).

Kommen Sie vorbei und lassen sich von einem weiteren Highlight begeistern! Wir brauen an diesem Wochenende, mit handwerklich meisterhaftes Geschick in unserer urgemütlich gestalteten Brauerei, unser „Das 501” Bier. In einer der ältesten Braupfannen des deutschsprachigen Raums – die hiesige ist nachweislich datiert aus dem Jahr 1834 – wird unser „501“ gebraut und gezeigt, wie schon vor mehr als 190 Jahren genüssliches Trinkgut produziert wurde. Braumeister und Lehrlinge arbeiten am Kessel, erklären die hohe Kunst des Brauens und lassen Sie miterleben, wie aus wertvollen, erhaltenswerten historischen Zutaten in Bio-Qualität ein Bier in alter Tradition gebraut wird.

Öffnungszeiten:

Sa.: 14 – 21 Uhr

So.: 10 – 17 Uhr

 

Eintrittspreise:

Sa.:        Kinder bis 14 Jahre: 5,00 Euro

Erw.: 10,00 Euro

 

So.:        Kinder bis 14 Jahre: 5,00 Euro

Erw.: 8,00 Euro

 

Informationen zum Gelände finden Sie unter www.erlebnispark-paaren.de

Pkw-Anreise: Berliner Autobahnring A10 Abf. Falkensee oder A24 Abf. Kremmen, bitte der Ausschilderung MAFZ-Erlebnispark folgen
 
Quelle: Bilder und Text Veranstalter

 

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Weitere Nachrichten

1
Veranstaltungen

Sommerferien-Kursprogramm der VHS

Sommerferien-Kursprogramm der VHS Foto: VHS Brandenburg Die Volkshochschule bietet in den Sommerferien ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie an. Mit zahlreichen

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner