147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Großes Interesse beim 25. Töpfermarkt am Heine Ufer - Heute Sonntag noch bis 17 Uhr

Bei so einem schönem Herbstwetter muss man einfach raus. Am Sonnabend dem 05.11.22 eröffnete OB Scheller und Veranstalter Philipp Rudolf den 25. Töpfermarkt.

Insgesamt präsentierten sich 53 Keramiker, Töpfer und Künstler aus ganz Deutschland und zwei davon aus Tschechien und jeweils einer aus Ungarn und einer aus Belgien.

Kurz nach der Eröffnung drängten sich viele Besucher auf dem Platz und konnten all die schönen Stücke bewundern.

Auch ließen es sich die Besucher nicht nehmen, zeitgemäß einen schönen Glühwein mit Schuß zu trinken. Selbst wenn das Wetter noch fast sommerlich war.

Auch am Sonntag ist der Markt noch bis 17 Uhr geöffnet.

Hier in der Bildergalerie gibt es viele Impressionen: KLICK HIER

 

 

Weitere Nachrichten

Märchen_1.1
Veranstaltungen

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht Lein – Geschichte einer Kulturpflanze“

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht

Weiterlesen »