147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Große Rassekatzenschau am 16. & 17. März 2024 im Erlebnispark Paaren

Pro Cat Plakat

Katzenadel zur Schau in der Brandenburghalle Paaren im Glien

Der Verein Berliner Pro-Kat e.V. lädt für das Wochenende 16./17. März 2024 den Katzenadel in den Erlebnispark Paaren, OT. Paaren im Glien ein. Aus ganz Deutschland werden Züchter und Katzenbesitzer anreisen, ihre Schönheiten zu präsentieren. Die Wertungsrichter aus Deutschland und der Schweiz werden alle Hände voll zu tun haben, um mit kritischen Augen die schönsten Katzen und Kater zur Präsentation auf der Bühne auszuwählen. Titel und Pokale werden vergeben.

 

Aber nicht nur der schönste Adel konkurriert, sondern auch die normale „Hauskatze“ findet ihren Platz auf der Ausstellung und kann einen Pokal oder eine Schleife gewinnen.  Im Bühnenbereich werden immer wieder die verschiedenen Rassen der Katzen und ihre Besonderheiten vorgestellt und alle Fragen zur Anschaffung und Haltung der Schmusetiger beantwortet.

 

Überhaupt ist die umfassende Information zu den Themen: Katzenhaltung, Katzenschutz, Katzengesundheit, Fellpflege und auch zum Verhalten einer Katze, Hauptanliegen des Vereins. Auch die zahlreichen Händler mit Katzenbedarf stehen den Besuchern mit Rat zur Seite.

 

Genießen Sie auch einen ein Spaziergang über das weitläufige Gelände mit Spielplatz und Arche Haustierpark oder einen Imbiss in der Parkkantine des Erlebnisparks zum Verweilen ein.

 

Öffnungszeiten:  Samstag            16.03.2024 von 10 bis 17 Uhr

Sonntag             17.03.2024 von 10 bis 17 Uhr

 

Eintrittspreise zur Ausstellung:       Erwachsene 5,-€,

Kinder 2,-€,

Familien mit mehreren Kindern erhalten Rabatt

Behinderte im Rollstuhl haben freien Eintritt

 

Homepage:        https://berliner-pro-kat.jimdofree.com/

 

Telefon:             0173 981 901 8   Frau Manuela Schröter

 

Der Eintritt in den Park, letzter Einlass 16 Uhr, kostet 4 € pro Person.

 

Anfahrt:             A10 Westlicher Berliner Ring, Richtung Dreieck Havelland, Abfahrt Falkensee, Richtung Nauen, nach 400 m rechts abbiegen, danach der Ausschilderung MAFZ folgen, von Norden – A24 bis Dreieck Havelland, – A10 Westlicher Berliner Ring, Richtung Potsdam, Abfahrt Falkensee, Richtung Nauen, nach 200 m rechts abbiegen, danach der Ausschilderung MAFZ folgen

Fotos Schröter / MAFZ

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Fotos Schröter / MAFZ

Weitere Nachrichten

AED_Übergabe_Foto
Nachrichten

Ein Lebensretter jetzt im Bürgerhaus Hohenstücken

Ein Lebensretter jetzt im Bürgerhaus Hohenstücken Nadin Sternberg, Leiterin Stadtteilbibliothek Hohenstücken, mit Sponsorin Martina Podzimek und Tino Haberecht, Koordinator Bürgerhaus Hohenstücken (v.l.n.r.). Quelle: Bürgerhaus Hohenstücken,

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner