147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Gemeinsam mehr bewegen: Nachhaltigkeitsaktion auf der Havelcrowd - Stadtwerke Brandenburg will innovative und nachhaltige Lösungen für die Stadt und die Region fördern

Klima- und Umweltschutz geht nur gemeinsam. Deshalb wollen die Stadtwerke Brandenburg auf ihrer Spendenplattform Havelcrowd innovative und nachhaltige Lösungen für die Stadt und die Region fördern. Dafür starten sie im Mai eine Sonderaktion und rufen alle Kitas, Schulen, Vereine und Initiativen auf, sich den Stadtwerken anzuschließen und ein eigenes Crowdfunding-Projekt zu starten.

Gemeint sind Projekte rund um das Thema Klima- und Umweltschutz, von denen möglichst viele profitieren – also Ideen, die unsere Stadt und die Region ein Stück sauberer und klimafreundlicher machen.

Stadtwerke-Sprecherin Heide Traemann: „Unsere Aktion bietet eine einzigartige Chance, nachhaltige Projekte in der Region voranzutreiben und gemeinsam mit vielen Unterstützerinnen und Unterstützern einen Unterschied zu machen.“

Mit einem Crowdfunding-Projekt auf der Havelcrowd sammeln die Initiatoren nicht nur Geld für ihr Herzensprojekt, sondern knüpfen mit den Unterstützerinnen und Unterstützern auch neue Netzwerke.

Heide Traemann: „Ein Projekt auf der Havelcrowd anzulegen ist dabei ganz einfach. Man wird Schritt für Schritt durch die Seite geführt. Jedes Projekt hat einen persönlichen Ansprechpartner, der viel Erfahrung im Crowdfunding hat und hilfreiche Tipps geben kann.“

Interessierte können ihre Projekte bis zum 10. Mai einreichen.

Die Aktion findet im Rahmen einer bundesweiten Initiative statt.

Mehr Informationen auf www.havelcrowd.de

Quelle: StWB Stadtwerke Brandenburg

Weitere Nachrichten

Blumenampeln_C_STG
Nachrichten

Blumenampeln verschönern Innenstadt

Blumenampeln verschönern Innenstadt Foto (STG): Mitarbeiter von Fliedners Wohn- und Werkstätten bringen die Blumenampeln in der Innenstadt an. Seit Wochenbeginn verschönern wieder die farbenfrohen Blumenampeln

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner