147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Garten-Markt am 27. und 28. April 2024 auf dem Neustädtischen Markt

Am letzten April-Wochenende wird der Neustädtische Markt wieder zum Garten-Markt. ©STG Brandenburg an der Havel

Die Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft eröffnet die Gartensaison 2024 in Brandenburg an der Havel wieder mit einem zweitägigen Garten-Markt auf dem Neustädtischen Markt. Am Samstag, 27. April, und am Sonntag, 28. April, nutzen jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr Fachbetriebe der Stadt Brandenburg an der Havel und aus der näheren Umgebung die Möglichkeit, sich zu präsentieren und ihre Waren zu vermarkten.

Oberbürgermeister Steffen Scheller wird zur Eröffnung am Samstag um 10:00 Uhr vor Ort sein.

Ob Pflanzen für Garten, Beet und Balkon oder das passende Gartengerät, es werden nicht nur regionale Produkte für Heim und Garten angeboten. Vielmehr können sich Hobbygärtner auch Tipps von den Profis für die passende Bepflanzung oder für individuelle Gestaltungen holen. Die Aussteller stehen Gästen und Besuchern an beiden Tagen gern mit Rat und Tat zur Seite. Es kann kräftig gefachsimpelt und fleißig eingekauft werden.

Eingebettet in den Garten-Markt ist ein verkaufsoffener Sonntag. Am 28. April öffnen die Geschäfte der Einkaufsstraßen der Innenstadt, einschließlich Sankt-Annen-Galerie, von 13:00 bis 18:00 Uhr zum entspannten Frühjahrsshopping.

Der Flyer zum Garten-Markt ist in der Touristinformation, Neustädtischer Markt 3, erhältlich – und hier zum Herunterladen.

Quelle: Verwaltung

 

Weitere Nachrichten

Blumenampeln_C_STG
Nachrichten

Blumenampeln verschönern Innenstadt

Blumenampeln verschönern Innenstadt Foto (STG): Mitarbeiter von Fliedners Wohn- und Werkstätten bringen die Blumenampeln in der Innenstadt an. Seit Wochenbeginn verschönern wieder die farbenfrohen Blumenampeln

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner