147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Führung am 10.09.2022 um 14 Uhr durch die Sonderausstellung - Lein oder nicht Lein - Geschichte einer Kulturpflanze im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg

OTYP, BLDAM

Die Kulturgeschichte des Leins hat viele Facetten, die vom gottgleichen Pharao bis zum modernen Superfood und Spreewaldgold reichen.
Lassen Sie sich mitnehmen auf eine spannende Zeitreise durch die neue Sonderausstellung Lein oder nicht Lein – Geschichte einer Kulturpflanze.

 
In der Führung werden u.a. Aspekte des Verarbeitungsprozesses und des Verwendungsspektrums erläutert.
Neben archäologischen Funden, darunter steinzeitliche Netze, altägyptische Mumienbandagen sowie bronze- und eisenzeitliche Textilien,

wird auch die Rolle von Lein in der Entwicklung der Wirtschafts- und Sozialgeschichte beleuchtet.

Eine Anmeldung zur Führung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Anmeldung (Di.-So. von 10-17 Uhr) unter: 03381/4104112
Samstag 10.09.2022 14.00 Uhr
Eintritt 5 €, erm. 3,50 €, keine Führungsgebühr

Veranstaltungsort:
Archäologisches Landesmuseum Brandenburg
Neustädtische Heidestraße 28
14776 Brandenburg an der Havel

Weitere Nachrichten

TGZ_Technologie-_und_Gründerzentrum_1__C_SW
Wirtschaft

Existenzgründerkurs im TGZ

Existenzgründerkurs im TGZ Der Lotsendienst im Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) Brandenburg an der Havel, Friedrich-Franz-Straße 19, bietet vom 14.02. bis 16.02.2023 in der Zeit von

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner