147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Europäische Archäologietage im Landesmuseum – Spielerisch in die Vergangenheit am 17. und 18.06.23

Sandra Lehninger, BLDAM

Wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahr wieder tolle Beiträge im Rahmen der Europäischen Archäologietage anbieten zu können.
Getreu dem Veranstaltungsmotto „Sie haben einen Termin mit Ihrer Geschichte“ laden wir speziell Familien mit Kindern am 17. und 18.06.2023 in das Archäologische Landesmuseum Brandenburg.

Zwischen 10 und 17 Uhr können sich Groß und Klein im Friedgarten des Pauliklosters an verschiedenen historischen Handwerkstechniken ausprobieren.
Vom Seilern über das Filzen, Töpfern und Böttchern bis hin zum Punzieren nach antiken Vorbildern gibt es eine kleine aber feine Auswahl an Mitmach-Aktionen.

Auch eine Kinderführung durch die Dauerausstellung des Hauses steht an beiden Tagen um jeweils 13 Uhr auf dem Programm.

Ort: Archäologisches Landesmuseum Brandenburg
Termin: 17. und 18.06.2023
Zeit: 10 bis 17 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 5 €
Ermäßigt 3,50 €
Familien 10 €
Kinder unter 10 Jahren frei
Gruppen ab 10 Personen 3 € pro Person

Die Europäischen Archäologietage in Europa werden vom Institut national de recherches archéologiques préventives (Inrap) geleitet.
Die Europäischen Archäologietage werden in Deutschland organisiert von Verband der Landesarchäologen (VLA) und Deutsche Verband für Archäologie e.V. (DVA).

Archäologisches Landesmuseum Brandenburg

Neustädtische Heidestraße 28

14776 Brandenburg an der Havel

 

 

Weitere Nachrichten

1
Veranstaltungen

Sommerferien-Kursprogramm der VHS

Sommerferien-Kursprogramm der VHS Foto: VHS Brandenburg Die Volkshochschule bietet in den Sommerferien ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie an. Mit zahlreichen

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner