147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Die Rosenhaager“ Kunst und Kultur im Pavillon vom 18. Juli bis zum 29. August 2024

©Maria Roewer

Die Künstlerin Maria Roewer und die beiden Künstler Thomas Bartel und Volker Hugo haben gemeinsam das Projekt „Die Rosenhaager“ konzipiert und organisiert. Ziel ist es, den Kulturpavillon am Nicolaiplatz 1 künstlerisch, kulturell und sozial zu nutzen, um mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Brandenburg an der Havel in eine positive und interessante Kommunikation und Interaktion zu treten

Neben der kulturellen Belebung und dem Sichtbarmachen von Kunst und Kultur in der Havelstadt, steht Kultur als soziales und verbindliches Element der Gesellschaft im Vordergrund des Projektes.

So erwartet die Besucherinnen und Besucher vom 18. Juli bis zum 29. August 2024 unter anderem die Band NIKAYA, Boule spielen nach Zahlen, eine Barock-Modenschau, Publikumsmalen, die energiegeladene Band „BuzzstopBastards“ und viele weitere Highlights.

Das umfangreiche und vielfältige Programm ist unter der Programmübersicht einsehbar.

Beginn ist jeweils um 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten.

Das Projekt wird von der Stadt Brandenburg an der Havel gefördert.

Quelle: Stadtverwaltung

Weitere Nachrichten

1
Veranstaltungen

Sommerferien-Kursprogramm der VHS

Sommerferien-Kursprogramm der VHS Foto: VHS Brandenburg Die Volkshochschule bietet in den Sommerferien ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie an. Mit zahlreichen

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner