147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Die Küche für die Familienhilfe ist bereit zum Kochen

Der Lions Club Brandenburg an der Havel hat 1.500 €uro an die Kinder und Jugend Nothilfe  in der Neuendorfer Straße gespendet. Die MitarbeiterInnen der ambulanten Familienhilfe  konnten mit den finanziellen Mitteln eine längst benötigte Küche einrichten und von nun an  den Jugendlichen das Kochen näherbringen. Sie suchen Rezepte aus, gehen gemeinsam  einkaufen und können die Lieblingsspeisen jetzt auch gemeinsam zubereiten.
Das Geld für die Spende kam aus verschiedenen Projekten des Lions Clubs. Der Spielplatz im Innenhof wurde ebenfalls durch uns unterstützt.sagt Klaus Peter Gurries, Schatzmeister des Clubs.
Auf der Internetseite www.lionsbrandenburg.de können Sie sich einen genaueren Überblick über die Arbeit des Lions Club Brandenburg verschaffen.
Wir arbeiten gerade auf Hochtouren an dem traditionellen Adventskalender und sind gegenwärtig auf der Suche nach weiteren Unterstützern, die uns Geld oder Sachpreise für die tägliche Verlosung zur Verfügung stellen. Durch den Verkauf der Kalender kommen dann
rund 9.000 €uro für gemeinnützige Zwecke zusammen. Das ist also ein tolles gemeinschaftliches Werk von BrandenburgerInnen für BrandenburgerInnen.“, freut sich Mathias Zurke, der das Kalenderprojekt seit vielen Jahren betreut.

Interessenten können sich gern per Mail an info@lionsbrandenburg.de wenden.

Quelle: Lions Club Brandenburg

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Weitere Nachrichten

TGZ_Technologie-_und_Gründerzentrum_1__C_SW
Wirtschaft

Existenzgründerkurs im TGZ

Existenzgründerkurs im TGZ Der Lotsendienst im Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) Brandenburg an der Havel, Friedrich-Franz-Straße 19, bietet vom 14.02. bis 16.02.2023 in der Zeit von

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner