147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Crew der Fregatte Brandenburg zu Gast im Industriemuseum

Kapitän und Crew-Mitglieder der Fregatte Brandenburg waren im Industriemuseum der Stadt Brandenburg an der Havel zu Gast.

Im Rahmen einer Patenschaftsreise besuchten Kapitän und Kommandant Andreas Scheiba und sieben weitere Crew-Mitglieder der Fregatte Brandenburg am Sonntag, 26.06.2022, die Stadt Brandenburg an der Havel und waren unter anderem im Industriemuseum zu Gast. Beigeordneter Thomas Barz hat sie in Vertretung für Oberbürgermeister Steffen Scheller in Empfang genommen.

Auf dem Programm standen ebenso noch ein Gespräch zur zukünftigen Zusammenarbeit sowie eine Schiffstour entlang der Havel. Die Fregatte Brandenburg ist noch bis Mittwoch, 29.06.2022, im Patenland Brandenburg auf Tour.

Hintergrund

Die Fregatte Brandenburg ist das namengebende Schiff der Fregatten der Klasse 124. Mit 3 Schwesternschiffen ist es im 2. Fregattengeschwader in Wilhelmshaven beheimatet. Das Typschiff ist nach dem Bundesland Brandenburg benannt.

Fregatten sind die kleinsten Kriegsschiffe. Sie sind mit speziellen Maschinen ausgestattet, die beispielsweise unter Wasser, bei der Flugabwehr oder der Bekämpfung von Überwasserfahrzeugen zum Einsatz kommen.

Quelle: Verwaltung

 

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Rundgang durch die Ausstellung. Rundgang durch die Ausstellung.
Rundgang durch die Ausstellung. Rundgang durch die Ausstellung.
Rundgang durch die Ausstellung. Rundgang durch die Ausstellung.
Erinnerungsfoto mit dem Beigeordneten Thomas Barz (l.)

Weitere Nachrichten