147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Brandenburg an der Havel sucht engagierte Wahlhelfende!

Die Stadt Brandenburg an der Havel ruft alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich als Wahlhelfende für die anstehenden Wahlen zu engagieren.

Im Jahr 2024 finden gleich mehrere Wahlen statt. Am 9. Juni 2024 finden die landesweiten Kommunalwahlen gleichzeitig mit der Europawahl statt, gefolgt von der Landtagswahl am 22. September 2024. Ihre Unterstützung, zu einer oder sogar beiden Wahlterminen, ist von unschätzbarem Wert, um einen reibungslosen Ablauf unserer demokratischen Prozesse zu gewährleisten.

Als Wahlhelfende haben Sie die einzigartige Gelegenheit, aktiv an der Gestaltung unserer Stadt teilzunehmen. Sie helfen dabei, dass jeder Bürger und jede Bürgerin seine Stimme abgeben kann und tragen somit zur Stärkung unserer Demokratie bei. Ihre Aufgaben umfassen unter anderem die Organisation des Wahllokals, die Überprüfung der Wählerlisten und die Auszählung der Stimmen. Die Mitarbeit als Wahlhelfender setzt im Übrigen keine besonderen Kenntnisse voraus.

Die Stadt Brandenburg an der Havel ist dankbar für jeden einzelnen Wahlhelfenden und möchte Ihnen für Ihren Einsatz danken. Für Ihre Mitwirkung erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung. Darüber hinaus werden Schulungen angeboten, um Sie bestmöglich auf Ihre Aufgaben vorzubereiten.

Machen Sie mit und werden Sie Teil des Teams der Wahlbehörde von Brandenburg an der Havel! Melden Sie sich noch heute an und tragen Sie dazu bei, dass unsere Wahlen fair und transparent ablaufen.

Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie unter: https://www.stadt-brandenburg.de/wahlhelfende.

Quelle: Verwaltung

 

Weitere Nachrichten

TGZ_Technologie-_und_Gründerzentrum_1__C_SW
Wirtschaft

Existenzgründerkurs im TGZ

Existenzgründerkurs im TGZ TGZ Der Lotsendienst im Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) Brandenburg an der Havel („Gründen in Brandenburg“), Friedrich-Franz-Straße 19, bietet vom 27. bis 29.

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner