147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Bigband der Musikschule "Vicco von Bülow" am 12.11. um 19 Uhr in der Dorfkirche Wust

Die aktuelle Bigband gibt es schon 10 Jahre.
Hervorgegangen aus einer Jazz-Combo vereint sie inzwischen 20 Laien, semiprofessionelle und professionelle Musiker:innen jeden Alters.
Uns alle verbindet die Freude am gemeinsamen Musizieren. Dabei geht es durchaus nicht nur um den „reinen“ Jazz- Stücke Lateinamerikas, Blues, Pop und
Rock’n Roll finden sich genauso in unserem Repertoire.
 
Auftritte bei der BUGA 2015, bei der LAGA 2022 sowie bei zahllosen Veranstaltungen in unserer Stadt und darüber hinaus zählen zu den Höhepunkten unserer Arbeit. Und da spielen wir genauso gern auf großer Bühne – wie z.B. beim Jazzfest „swinging brandenburg“ wie auf dem Theaterhof zu ebener Erde mit ganz wenig Technik.
Besonders freuen wir uns für Menschen spielen zu dürfen, die Kultur den Menschen nahe bringen und dabei ebenso ehrenamtlich aktiv sind-wie z.B. der Götzer Verein, die Kulturfreunde in Pritzerbe – oder auch der rührige Verein kulturwust e.V.
Wir erinnern uns sehr gern an unser Konzert 2016 in Wust!
 

 

Bigband der Musikschule „Vicco von Bülow“ am 12.11. um 19 Uhr in der Dorfkirche Wust – Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

 
 
 

Weitere Nachrichten

Märchen_1.1
Veranstaltungen

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht Lein – Geschichte einer Kulturpflanze“

Themenführung im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg „Gewebtes Schicksal und gesponnenes Gold. Flachs, Leinen und Textilien in Mythos und Märchen“ im Rahmen der Sonderausstellung „Lein oder nicht

Weiterlesen »