147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Betrunkende Person im Gleisbett in der Gördenallee mit anschließender Schlägerei und Angriff auf Polizeibeamte

Ein Brandenburger (39) meldete, dass sich eine betrunkene Person (41) im Gleisbett der Straßenbahn aufhält und Passanten an der Haltestelle Rotdornweg beschimpft und belästigt. Noch vor dem Eintreffen der Polizeibeamten gerieten der Melder und der Betrunkene aneinander. In der weiteren Folge kam es zur Schlägerei zwischen den beiden Männern, bis weitere Zeugen dazwischen gingen und die Männer trennen konnten. Als die Polizeibeamten die Ermittlungen vor Ort durchführten, trat der Betrunkene mit dem Fuß gegen den Arm eines Polizeibeamten.

Am Tatort kamen die Polizei und die Rettung sowie ein Notarzt zum Einsatz. Beide beteiligten Männer wurden mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht.  Die Beamten nahmen Strafanzeigen wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte auf.
Quelle: Polizei

 

Weitere Nachrichten

csm_Teaser_Rathaus_Amtsblatt_12182acd7f
Nachrichten

Amtsblatt Nr. 28 erschienen

Amtsblatt Nr. 28 erschienen Am Freitag, 30.09.2022, ist das Amtsblatt Nr. 28/2022 für die Stadt Brandenburg an der Havel mit folgendem Inhalt erschienen. Allgemeinverfügung nach

Weiterlesen »