147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Baumfällungen an der Potsdamer Straße ab 25.01.23

Rechter stadtauswärtiger Fahrstreifen gesperrt

Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Brandenburg an der Havel teilt Folgendes mit:
Im Auftrag des Landesbetriebes Straßenwesen wurde entlang der stadtauswärtigen Richtungsfahrbahn der Potsdamer Straße mit Baumfällarbeiten begonnen. Bisher liefen die Arbeiten im Seitenbereich und hatten noch keine Auswirkungen auf den Verkehrsfluss. Kurzfristig, nämlich bereits voraussichtlich ab Mittwoch, den 25.01.2023 ist dann aber die Sperrung des rechten stadtauswärtigen Fahrstreifens notwendig. Ebenfalls gesperrt ist dann der Geh-/Radweg. Fußgänger und Radfahrer werden über eine Furt an der Arbeitsstelle vorbeigeleitet.
Als voraussichtliches Ende der Gesamtmaßnahme wurde der 28.02.2023 benannt.

Quelle: Verwaltung

 

Weitere Nachrichten

thermometer-1539191_960_720
Polizeibericht

Dreister Urkundenfälscher in der Apotheke

Dreister Urkundenfälscher in der Apotheke pixabay Ein bis dato unbekannter Tatverdächtiger versuchte am Freitag in einer Apotheke in der Brandenburger Neustadt ein starkes und verschreibungspflichtiges

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner