147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Baumaßnahmen an der Aufzugsanlage am Nicolaiplatz 30

Außenansicht der Aufzugsanlage am Verwaltungsgebäude am Nicolaiplatz 30

Am Verwaltungsgebäude Nicolaiplatz 30 wird ab Montag, dem 13.06.2022 voraussichtlich bis zum 12.08.2022 die Aufzugsanlage erneuert.

Der entsprechende Baubeginn wurde kurzfristig bekanntgegeben, sodass keine Maßnahmen für einen alternativen barrierefreien Zugang zum Verwaltungsgebäude umgesetzt werden konnten. Insbesondere der Besuch des Bürgerservice ist hiervon betroffen. Die Verwaltung bedauert diese Einschränkung außerordentlich. Übergangslösungen für die Zeit der Baumaßnahme werden in Kürze bekannt gegeben.

Hintergrund der Baumaßnahme sind vermehrte Störungsmeldungen des derzeitigen Aufzugs, der seit Mitte der 90er Jahre in Betrieb ist. Durch die Erneuerungsmaßnahme im Auftragsvolumen von 77.000 Euro sollen zukünftig Ausfallzeiten und gleichzeitig die Unannehmlichkeiten für mobilitätseingeschränkte Bürgerinnen und Bürger minimiert und ein sicherer, zuverlässiger barrierefreier Zugang zum Gebäude gewährleistet werden.

Die Bauarbeiten beginnen mit der Demontage der Altanlage ab dem 13. Juni 2022, das Ende der Arbeiten mit TÜV-Abnahme und Übergabe an die Stadt wird für die 32. Kalenderwoche 2022 eingeplant.

Quelle: Verwaltung

 

Weitere Nachrichten

61OH1BsW99L._SY355_
Nachrichten

Vollsperrung der Klingenbergstraße

Vollsperrung der Klingenbergstraße Für die Verlegung einer Fernwärmeleitung muss die Klingenbergstraße hinter dem Bahnübergang in Fahrtrichtung Friedrich-Engels-Straße in Höhe Haus-Nr. 1 in der Zeit vom

Weiterlesen »