147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Alle mal herhören! Vorlesewettbewerb - Landesentscheid Brandenburg

Landesentscheid im Gotischen Haus (Ritterstraße 86) in Brandenburg an der Havel am Mittwoch, dem 18.05.2022 um 11.00 Uhr

Die Fouqué-Bibliothek und der Landesverband Berlin-Brandenburg des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels sind Organisator des 63. Landesentscheids zum bundesweiten Vorlesewettbewerb, der am 18. Mai 2022 um 11:00 Uhr im Gotischen Haus in der Ritterstraße 86 beginnt.

6 Kinder, die sich in den Regionalentscheiden Brandenburg West, Ost und Süd qualifiziert hatten, werden gegeneinander antreten, um den besten Vorleser des Landes Brandenburg zu ermitteln.

Der Sieger / die Siegerin wird das Land Brandenburg im Juni in Berlin beim Bundesentscheid vertreten.

Gäste an diesem Tag sind unter anderem die Autorin Tamara Bach, die „Stinknormalen Superhelden“ sowie Oberbürgermeister Steffen Scheller.

Gegen 13:30 Uhr soll die Landessiegerin / der Landessieger bekannt gegeben werden.

Quelle: Verwaltung

 

Weitere Nachrichten

Spering by Ralf Bauer1
Nachrichten

ANDREAS SPERING ZUM CHEFDIRIGENTEN GEWÄHLT

ANDREAS SPERING ZUM CHEFDIRIGENTEN GEWÄHLT ANDREAS SPERING ZUMCHEFDIRIGENTENGEWÄHLTOffizieller Vertragsbeginn ist der 1. August 2023 Andreas Spering ist heute von den Brandenburger Symphonikern zum neuen Chefdirigenten

Weiterlesen »