147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Aktionstag Energiesparen in Brandenburg - Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) berät direkt auf dem Neustädtischen Markt am 24.07.24

Foto: VZB

Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) berät direkt auf dem Neustädtischen Markt

Am Mittwoch, den 24. Juli 2024 hält der Beratungsbus der Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) wieder in Brandenburg an der Havel. Neben der üblichen individuellen Rechtsberatung zu Verbraucherthemen per Videochat informiert die VZB diesmal zusätzlich direkt vor Ort zum Thema Hitzeschutz und Solarenergie.

Strom für den eigenen Verbrauch zu erzeugen, liegt voll im Trend. Sei es mit einer großen Solaranlage auf dem Dach oder einem kleineren Gerät am Balkon. Dabei bringt der Umgang mit Solarenergie zahlreiche praktische Fragen mit sich, vor denen Verbraucherinnen und Verbraucher stehen. Ebenso verhält es sich mit den Themen Hitzeschutz und Sanierung. Ihnen kommt in Zeiten klimatischer Veränderungen eine immer größere Bedeutung zu.

Kostenfreie Beratung ohne Termin

Jens Krumnow, Energieberater der Verbraucherzentrale, wird am Mittwoch, 24. Juli 2024 von 10:00 bis 14:00 Uhr vor Ort in Brandenburg an der Havel sein und Fragen rund um die Themen Solarenergie und Hitzeschutz beantworten. So können Verbraucherinnen und Verbraucher sich zu den neuen gesetzlichen Vereinfachungen bei Steckersolar-Geräten, der Dimensionierung von Solaranlagen oder wirksamen Maßnahmen gegen Hitze informieren. Der Energieexperte berät vor Ort auch zu weiteren Energiethemen wie energetische Sanierung oder Heizungstausch. Eine Terminvereinbarung dafür ist nicht notwendig.

Über das Digimobil

Das Digimobil ist mit einem barrierearmen und klimatisierten Wartebereich ausgestattet. Davon abgetrennt gibt es den Beratungsbereich mit einem Laptop, Drucker und Sitzmöglichkeiten. Sind die Expertinnen und Experten nicht vor Ort, können sie auch im ländlichen Raum dank modernster Technologie mit stabiler Internetverbindung per Videochat beraten.

Über den Tourenplan mit allen Stationen und Terminen sowie über Neuigkeiten zum Projekt informiert die Verbraucherzentrale laufend unter: www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/digimobil

Termine für ein Rechtsberatung per Videochat im Digimobil können Interessierte online oder per Telefon unter (0331) 98 22 999 5 (Mo-Fr, 09:00 – 18:00 Uhr) vereinbaren.

Über die Energieberatung der Verbraucherzentrale

Die Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet das größte unabhängige Beratungsangebot zum Thema Energie in Deutschland. Seit 1978 begleitet sie private Verbraucherinnen und Verbraucher mit derzeit über 900 Energieberaterinnen und Berater und an mehr als 900 Standorten in eine energiebewusste Zukunft. Jedes Jahr werden private Haushalte zu allen Energie-Themen unabhängig und neutral beraten, beispielsweise Energiesparen, Wärmedämmung, moderne Heiztechnik und erneuerbare Energien. Die Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.

Aktuelle Informationen gibt es auf www.verbraucherzentrale-brandenburg.de

Quelle: Stadtverwaltung

Weitere Nachrichten

1
Veranstaltungen

Sommerferien-Kursprogramm der VHS

Sommerferien-Kursprogramm der VHS Foto: VHS Brandenburg Die Volkshochschule bietet in den Sommerferien ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie an. Mit zahlreichen

Weiterlesen »
Cookie Consent mit Real Cookie Banner