147CeRUlvqDm6dIkRvtjLrc83TxijVvjl1522233890

Ab Donnerstag, dem 06.10.2022, ändert sich erneut die Verkehrsführung am Bauvorhaben Neustädtische Fischerstraße

Ab Donnerstag, dem 06.10.2022, ändert sich erneut die Verkehrsführung am Bauvorhaben Neustädtische Fischerstraße.

Die Vollsperrung für den Durchgangsverkehr bleibt bestehen. Zusätzlich wird dann die Einmündung Augustastraße gesperrt. Der Verkehr aus und in Richtung Packhofstraße wird dann über die fertiggestellte Kleine Münzenstraße geführt. Der Verkehr wird wie bisher mittels Baustellenampel geregelt.

Aber auch für Fußgänger gibt es Änderungen. Für den Einbau eines Schachtbauwerkes muss der Gehweg in Höhe Mühlentorturm gesperrt werden. Fußgänger in Richtung Hauptstraße nutzen dann bitte die Grünanlage an der Näthewinde und die Große Münzenstraße (blaue Route). In Richtung Sankt-Annen-Straße führt dann der Weg über die Neustädtische Fischerstraße bis zur Kreuzung Neustädtische Wassertorstraße/Deutsches Dorf und weiter über den kleinen Neustädtischen Markt (rote Route). Die gestrichelten Routen können alternativ genutzt werden.

Es wird um Beachtung der geänderten Verkehrsführung gebeten.

Quelle: Verwaltung

 

Weitere Bilder zu dieser Nachricht

Weitere Nachrichten

csm_Teaser_Rathaus_Amtsblatt_12182acd7f
Nachrichten

Amtsblatt Nr. 34 erschienen

Amtsblatt Nr. 34 erschienen Am Montag, dem 05.12.2022, ist das Amtsblatt Nr. 34/2022 für die Stadt Brandenburg an der Havel mit folgendem Inhalt erschienen. Beschlüsse

Weiterlesen »