INKA BAUSE: „LEBENSLIEDER“

→ 20.00 Uhr 01.09.22 auf dem Marienberg
„Lebenszeit“, „Verdammt“, „Als ich fortging“ – Lieder, die jeder Deutsche kennt, der in den 70ern und 80ern zwischen Kap Arkona und Rennsteig Fernsehen schaute, Radio hörte, Schallplatten auflegte oder in die Disco ging. Vielleicht auch mancher Westdeutsche, der zufällig einen Ost-Sender hörte.
Im Osten kennt Inka Bause jeder als „unsere Inka“, die mit 16 die Pop-Branche mit dem kessen „Spielverderber“ aufmischte und zum Idol einer Generation wurde. Ihr gelang spätestens als Moderatorin der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ eine kometenhafte Karriere – inzwischen gehört sie zu den bekanntesten und populärsten TV-Gesichtern Deutschlands.
Ihre große Liebe Musik gab sie nie auf, schenkte sich vor zwei Jahren zu ihrem 50. Geburtstag ihre erste große eigene Tour:
„Lebenslieder“ – und war überrascht davon, wie die Menschen auf ihren Konzerten reagierten: mitsangen, weinten, lachten…
Jetzt gibt es endlich das Album „Lebenslieder“: Ein Traum, den sich Inka selbst und ihren Fans erfüllt. Eigens dafür gründete sie ihr eigenes Plattenlabel und agierte als Co-Produzentin. Sie arbeitete wieder mit ihrem grandiosen Produzententeam von Musicago zusammen. Suchte und fand die passenden Musiker, Grafiker, Fotografen für ihr Vorhaben. Entstanden ist Inkas wohl persönlichstes Album.
Veranstaltungsdauer: ca. 90 Minuten

© Schumann & Stingl

Preise & Bestellung

Eintritt 35,00 Euro / pro Person

Vorverkauf / Theaterkasse Telefon 03381/511-111
Mo – Fr 10.00 – 19.00 Uhr
Sa 10.00 – 14.00 Uhr
sowie 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

————————————————————————————————————————————————————

Daten zum Veranstalter

Brandenburger Theater GmbH
Grabenstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel