Ertappt - ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Nachricht

Ertappt - ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Nach einer bedenklichen Aktion eines VW- Fahrers im öffentlichen Straßenverkehr in der Altstadt, wurde dieser durch einen anderen Autofahrer zur Rede gestellt.

Da der Zeuge Auffälligkeiten beim Fahrer bemerkte, rief er die Polizei zum Ort des Geschehens um Hilfe. Diese stellten vor Ort fest, dass der 39- Jährige offensichtlich unter Betäubungsmittel steht und führten einen Schnelltest durch. Dieser bestätigte die Verdachtsmomente des Zeugen und der Beamten, denn er reagierte positiv auf den Konsum von Amphetaminen. Außerdem gab der VW Fahrer an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein, was eine Prüfung in den polizeilichen Auskunftssystemen ebenfalls zeigte. Mithin erfolgten eine Blutprobenentnahme sowie die Untersagung der Weiterfahrt.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: pixabay

Kommentare

Ertappt - ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Kategorie

Polizeibericht