Polizisten am Nicolaiplatz beleidigt

Nachricht

Ein 38- Jähriger, der im Rahmen einer Ruhestörung im Park am Nicolaiplatz angetroffen wurde, beleidigte die vor Ort agierenden Polizisten aufs Übelste. Nach seiner verbalen „Beschimpf- Aktion“ erhielt der junge Mann einen Platzverweis, dem er dann auch nachkam. Er muss sich nun wegen einer Beleidigung verantworten, da die Beamten eine Anzeige gegen den Herrn gefertigt haben. 

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: pixabay

Kommentare

Polizisten am Nicolaiplatz beleidigt

Kategorie

Polizeibericht