Heute letzte Veranstaltung der Lehniner Sommermusiken - Virtuelle Übergabe des Orgelbandes

Nachricht

Dienstag,14.09.2021, 20.00 Uhr

Lehniner Sommermusiken  „Joseph - Der große Zug "

J.S. Bach-Motteten "Singet dem Herrn" - "Komm, Jesu, komm"

im Orgelband

Cantores minores Berlin, Leitung und Orgel: Gerhard Oppelt

 

in der Klosterkirche Lehnin

 

Mit der virtuellen Übergabe des „Brandenburger Orgelbands“ an den Kirchenkreis Potsdam enden am 14.9.21 die diesjährigen Lehniner Sommermusiken. In einem Gottesdienst bringen die Cantores Minores Bach-Motteten zur Aufführung, unter der Leitung von Gerhard Oppelt, der zugleich die Orgel bedient.

Im „Jahr der Orgel“ streifte das Orgelband, eine zahlreiche Veranstaltungsbeiträge umfassende Reihe, im Evangelischen Kirchenkreis Mittelmark-Brandenburg auch das Kloster Lehnin. Am 29.8.21 war das „Orgelband“ mit einem Gottesdienst im Rahmen der Lehniner Sommermusiken eröffnet und von der Gemeinde Nauen symbolisch „übernommen“ worden.

 

Die Lehniner Sommermusiken der Evangelischen St. Marien-Klosterkirchen­gemeinde Lehnin finden in Kooperation mit dem Diakonissenhaus Berlin Teltow statt und werden vom Evangelischen Kirchen­kreis Mittelmark-Brandenburg sowie vom Landkreis Potsdam Mittelmark maßgeblich unterstützt.

Aktuelle Informationen zu den pandemiebedingten Hygiene-Regeln unter www.klosterkirche-lehnin.de.

 

Veranstalter/Veranstaltungsort

Evangelische St. Marien-Klosterkirchengemeinde Lehnin

Klosterkirche Lehnin | Klosterkirchplatz 20 | 14797 Kloster Lehnin

Weitere Informationen unter www. klosterkirche-lehnin.de | musik@klosterkirche-lehnin.de

Verantwortlich: KMD Gerhard Oppelt

 

Kommentare

Heute letzte Veranstaltung der Lehniner Sommermusiken - Virtuelle Übergabe des Orgelbandes

Kategorie

Veranstaltungen