E-Roller ohne Pflichtversicherung im Kiefernweg sichergestellt

Nachricht

E-Roller ohne Pflichtversicherung im Kiefernweg sichergestellt

Die Polizei kontrollierte Samstagfrüh den 24-jährigen Fahrer eines Elektrorollers mit Sitz. Der Roller trug kein Versicherungskennzeichen und war auch nicht versichert. Die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit des Rollers betrug mehr als 25 km/h und war somit auch fahrerlaubnispflichtig. Diese konnte der 24-Jährige jedoch nicht vorweisen, so dass Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und ohne Pflichtversicherung folgten. Der Roller wurde sichergestellt.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: pixabay

Kommentare

E-Roller ohne Pflichtversicherung im Kiefernweg sichergestellt

Kategorie

Polizeibericht