Zeugen gesucht: Besonders schwerer Diebstahl von Werkzeugen in der Meyerstraße

Nachricht

Zeugen gesucht: Besonders schwerer Diebstahl von Werkzeugen in der Meyerstraße

 

Unbekannte Täter gelangten auf das Gelände einer Firma, indem sie das Vorhängeschloss des Eingangstores durchtrennten.

Auf dem Gelände begaben sie sich zu einem als Werkstatt genutzten Hallenkomplex und bohrten das Türschloss auf. Sie entwendeten eine bisher unbekannte Anzahl an hochwertigen Werkzeugen. In den Hallen wurden diverse Schränke durchwühlt.

Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Die Polizei fragt jetzt: Wer hat die Tat beobachtet oder kann diesbezüglich Hinweise geben? Ihre Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381 560-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Gerne können Sie auch unser Hinweisformular im Bürgerportal nutzen. Dieses erreichen Sie unter: www.polizei.brandenburg.de oder polbb.eu/hinweis

Quelle: Polizei

Bildbeispiel:pixbay

 

Kommentare

Zeugen gesucht: Besonders schwerer Diebstahl von Werkzeugen in der Meyerstraße

Kategorie

Polizeibericht