Hilfe für die Opfer des Hochwassers 2021 - Stadtoberhaupt und SVV-Vorsitzender rufen zu Spenden auf

Nachricht

Oberbürgermeister Steffen Scheller und Walter Paaschen, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung, bitten die Brandenburgerinnen und Brandenburger, den Opfern der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zu helfen. Gemeinsam rufen Sie zu Spenden auf. 

Steffen Scheller: „Die Nachrichten und Bilder aus den Überschwemmungsgebieten in NRW und Rheinland-Pfalz schockieren und machen traurig. Es gibt viele Todesopfer zu beklagen und viele Menschen haben alles verloren und stehen vor dem Nichts. In dieser schweren Zeit benötigen sie vor Ort dringend unsere Hilfe.“

Walter Paaschen ergänzt: „Es ist wichtig, dass wir uns solidarisch mit den Betroffenen zeigen und gemeinsam die Opfer und Hilfsorganisationen, die im Dauereinsatz sind, unterstützen.“

Unter folgenden Spendenkonten können die Brandenburgerinnen und Brandenburger mit ihren Spenden helfen:

Empfänger: Aktion Deutschland hilft e.V.
IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30
BIC: BFSWDE33XXX,
Bank für Sozialwirtschaft
Spenden-Stichwort: Hochwasser Deutschland
www.aktion-deutschland-hilft.de

und

Gemeinsame Spendenaktion des Deutschen Städte- und Gemeindebundes und des Deutschen Roten Kreuzes unter www.drk.de/dstgb

Quelle: Verwaltung

 

Kommentare

Hilfe für die Opfer des Hochwassers 2021 - Stadtoberhaupt und SVV-Vorsitzender rufen zu Spenden auf

Kategorie

Aktuelles