Trainingsauftakt beim BSC Süd 05

Nachricht

Trainingsauftakt beim BSC Süd 05

Am Sonnabend begann beim BSC Süd 05 das Training zur Vorbereitung auf die neue
Oberligasaison. Trainer Mario Block absolvierte bei tropischer Hitze am Wochenende
gleich vier Trainingseinheiten. Nach 7-monatiger Trainings-und Wettkampfpause steht
zunächst mehr das spielerische auf dem Programm. Neben den bewährten Spielern
waren die bereits feststehenden Neuverpflichtungen Torwart Tim Stawecki (FC Energie
Cottbus), Eric Seise (SV Babelsberg 03), Javier Alejandro Jimenez Paris (FC Branden-
burg 03) und Andreas Jerkivic (FC Juniors) aus Österreich mit am Start. Zudem testete
Trainer Mario Block gleich mehrere Spieler. Auch in der weiteren Vorbereitungsphase
wird es mehr um das spielerische gehen. So hat man beim BSC Süd 05 bisher acht
Testspiele vereinbart.

Los geht es am kommenden Sonntag um 12 Uhr im heimischen
Stadion gegen die SG Geltow und am Mittwoch den 30.Juni empfangen die 05-er den
SC Croatia. Anpfiff ist dann um 18.45 Uhr. Das für den 3.Juli geplante Heimspiel gegen
den Regionalligisten FC Energie Cottbus wurde auf Wunsch der Cottbuser getauscht
und findet nun um 13 Uhr beim Regionalligisten statt.

Quelle: Dieter Seewald

Fotos: Renee Rohr

Kommentare

Trainingsauftakt beim BSC Süd 05

Kategorie

Sport