Radfahrer mit Bierflasche in der Willi-Sänger-Straße beworfen

Nachricht

Radfahrer mit Bierflasche in der Willi-Sänger-Straße beworfen

Als ein Fahrradfahrer am Montagabend in der Willi-Sänger-Straße am dortigen Fitnessstudio vorbeifährt, wird ihm unvermittelt eine Bierflasche entgegengeworfen. Die Flasche verfehlte den Radfahrer glücklicherweise, so dass er nicht verletzt wurde. Der geschädigte 39-jährige Radfahrer fuhr weiter und trifft kurz darauf auf einen Streifenwagen. Hier teilt er das Ereignis mit, so dass die Beschuldigten noch am Ort angetroffen werden konnten. Der 34-jährige beschuldigte Brandenburger Flaschenwerfer war stark alkoholisiert und wies einen Atemalkoholwert von 2,43 Promille auf. Die Personalien der Personen wurden aufgenommen und eine Anzeige geschrieben.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: pixabay

 

Kommentare

Radfahrer mit Bierflasche in der Willi-Sänger-Straße beworfen

Kategorie

Polizeibericht