Radfahrerin in der Ziesarer Landstraße übersehen

Nachricht

Radfahrerin in der Ziesarer Landstraße übersehen

Beim Einbiegen in die Ziesarer Landstraße übersah ein 80-jähriger Autofahrer am Dienstagmorgen eine Radlerin. Der Mann wollte mit seinem PKW Citroen von der Straße am Turnerheim abbiegen, als die Frau von links auf dem Radweg angefahren kam. Er habe sie beim langsamen Heranfahren an die Kreuzung nicht gesehen. Die 83-jährige Radlerin stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Sie wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Schäden an den Fahrzeugen entstanden nicht. Es wurde eine Unfallanzeige aufgenommen.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: pixabay

Kommentare

Radfahrerin in der Ziesarer Landstraße übersehen

Kategorie

Polizeibericht