Babynahrung in der Hauptstraße gestohlen

Nachricht

Babynahrung in der Hauptstraße gestohlen

Donnerstag, 18.02.2021, 14:31 Uhr

Zwei namentlich unbekannt gebliebene Täter betraten am Donnerstag eine Drogerie und wollten den Laden anschließend mit einem Rucksack voll Babynahrung wieder verlassen. Nur hatten Beide nicht vor, die Waren auch zu bezahlen und rannten aus dem Geschäft. Nachdem Kunden der Filiale die Langfinger angesprochen hatten, flüchtete diese vom Tatort. Eine Fahndung nach den Zwei verlief bisher erfolglos.

Folgende Personenbeschreibungen liegen der Polizei zu den Tätern nun vor:

 

  1. Tatverdächtiger 01:

männlich

ca.168cm groß

kräftige Statur

grünfarbiger Parka

osteuropäischer Phänotyp

 

  1. Tatverdächtiger 02:

männlich

ca. 170 – 180 cm groß

schlanke Statur

dunkel gekleidet

führte den Rucksack mit dem Diebesgut

 

Die Polizei fragt jetzt: Wer hat die Tat beobachtet, oder kann diesbezüglich Hinweise machen? Ihre Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381 560-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Gerne können Sie auch unser Hinweisformular im Bürgerportal nutzen. Dieses erreichen Sie unter: www.polizei.brandenburg.de oder polbb.eu/hinweis

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: pixabay

 

 

Kommentare

Babynahrung in der Hauptstraße gestohlen

Kategorie

Polizeibericht