Die Polizeidirektion West sagt diesjähriges Weihnachtskonzert in Nauen ab

Nachricht

Wenn die Tradition ein Jahr überspringt

Die Polizeidirektion West sagt diesjähriges Weihnachtskonzert in Nauen ab

Unserer Tradition folgend, wollte die Polizeidirektion West gemeinsam mit der Nauener St. Jacobi Kirchengemeinde auch in diesem Jahr, zum nunmehr 16. Male, nach Nauen zum Weihnachtskonzert mit dem Landespolizeiorchester Brandenburg einladen, um der Westbrandenburger Bevölkerung für ihr Vertrauen in die Polizei zu danken und gleichzeitig die besinnliche Winter- und Weihnachtszeit stimmungsvoll einzuleiten.

Der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung folgend, ist es auch für uns selbstverständlich, mögliche Ansteckungsrisiken für die Bevölkerung im Allgemeinen, als auch für unsere Musiker und treuen Konzertbesucher im Besonderen auszuschließen.

Aus diesem Grund müssen wir leider das diesjährige Weihnachtskonzert mit dem Landespolizeiorchester Brandenburg, welches ursprünglich am 04.12.2020 geplant war, absagen.

Wir freuen uns jedoch schon auf das kommende Jahr, in dem das Landespolizeiorchester Brandenburg Ihnen in der St. Jacobi Kirche Nauen wieder die Vorweihnachtszeit versüßen möchte.

Bis dahin wünschen wir Ihnen eine schöne Weihnachtszeit 2020 und einen guten Start ins neue Jahr! Bleiben Sie gesund und freuen Sie sich auf viele weitere Konzerte sowie Präventionsveranstaltungen der Polizeidirektion West und des Landespolizeiorchesters. Schauen Sie dazu gern im Bürgerportal der Polizei Land Brandenburg unter https://polizei.brandenburg.de/ nach.

Quelle: Polizei

Kommentare

Die Polizeidirektion West sagt diesjähriges Weihnachtskonzert in Nauen ab

Kategorie

Veranstaltungen