Badeunfall in Radewege mit Todesfolge

Nachricht

Badeunfall in Radewege mit Todesfolge
Donnerstag, 25.06.2020 - Sonntag, 28.06.2020

Der seit Donnerstag vom Badestrand in Radewege vermisste 26-jährige Schwimmer wurde
durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Brandenburg a.d.H. am frühen Sonntagmorgen
ca. 100 Meter vom Strand entfernt im Wasser treibend entdeckt. Durch Kräfte der Feuerwehr
aus Brandenburg a.d.H. konnte die Person mit Hilfe eines Bootes an Land gebracht werden.
Ein Notarzt stellte den Tod fest. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei wird von einem
Unglücksfall ausgegangen. Die Angehörigen wurden verständigt.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: Archiv

Kommentare

Badeunfall in Radewege mit Todesfolge

Kategorie

Polizeibericht