Geldbörse gestohlen und Bargeld abgehoben

Nachricht

Geldbörse gestohlen und Bargeld abgehoben

Mittwoch, 27. November 2019

Am späten Vormittag des 27. November 2019 befand sich eine 26-jährige Frau in einem Brandenburger Discountmarkt in der Upstallstraße. Dabei hatte sie ihre Handtasche offenbar kurze Zeit unbeaufsichtigt am Einkaufswagen hängen gelassen, was ein bislang unbekannter Täter ausnutzte, um daraus die Geldbörse der jungen Frau zu entwenden. Später an der Kasse bemerkte sie dann, dass sich ihre Geldbörse nicht mehr in der Handtasche befand und offenbar entwendet wurde. Obwohl sie schon kurz darauf ihre EC-Karten bei der Bank sperren ließ, musste sie dann jedoch, bei der Kontrolle ihres Onlinekontos feststellen, dass schon kurz nach dem Diebstahl vom Täter mehrere Hundert Euro bei einer nahgelegenen Bank im Tschirschdamm abgehoben wurden.

Die Brandenburger Kriminalpolizei sucht mit Bildern aus der Überwachungskamera der Bank nach einem Mann, der mit der zuvor gestohlenen EC-Karte mehrere Hundert Euro Bargeld abhob und fragt: Wer kennt den auf den Bildern abgelichteten Mann? Wer kann Hinweise zu seiner Identität, oder seinem Aufenthalt geben? Wer hat den Diebstahl im nahgelegenen Discountmarkt beobachtet und kann weitere Hinweise zu anderen Mittätern oder von ihnen benutzten Fahrzeugen machen? Ihre Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer: 03381 560-0 entgegen. Gerne können Sie unser Hinweisformular im Internet nutzen. Dieses finden Sie in den Online-Services unseres Bürgerportals unter: www.polizei.brandenburg.de oder direkt unter polbb.eu/hinweis

Quelle: Polizei

 

Werbung

CBD Immun - jetzt Immunsystem stärken

Ein Virus tötet Millionen Menschen

Zur Unterstützung Ihres körpereigenen Abwehrsystems vor Erkrankungen

Produktinformationen finden Sie hier

Kommentare

Geldbörse gestohlen und Bargeld abgehoben

Kategorie

Polizeibericht