Branchengespräch Wassertourismus

Nachricht

Foto: Thomas Krüger, STG

Oberbürgermeister Steffen Scheller hat sich am Mittwoch, 06.11.2019, unter Einbeziehung der Fachgruppen Wirtschaftsförderung sowie Tourismus und Stadtmarketing der Stadt Brandenburg an der Havel mit Unternehmerinnen und Unternehmern aus dem Wassertourismus ausgetauscht.

Das Branchengespräch Wassertourismus bot die Gelegenheit zum Austausch mit Kollegen und wurde durch Vorträge von Herrn Boden, der für den ADAC Häfen klassifiziert, und Herrn Krüger, Geschäftsführer der STG, inhaltlich bereichert.

Es wurden wichtige Themen wie Angebotsqualität, gemeinsames digitales Marketing, E-Mobilität auf dem Wasser, die Verknüpfung von Wasser- und Radtourismus, Naturschutz und die Aufrechterhaltung der Schleusenzeiten (in Verantwortung der Bundeswasserstraßenverwaltung), angesprochen.

Der Oberbürgermeister zeigte sich angesichts des großen Interesses und der offenen Diskussion in seinem Bestreben bestätigt, mit allen Branchen im Dialog zu bleiben: „Der Wassertourismus ist ein wesentlicher Bereich des touristischen Angebotes der Stadt. Deshalb unterhalten wir nicht nur Wasserwanderrastplätze und Schiffsanleger, sondern unterstützen auch die touristische Vermarktung und arbeiten mit den Nachbarkommunen in Netzwerken zusammen, um unsere Potentiale auszunutzen.“

Quelle: Verwaltung

Kommentare

Branchengespräch Wassertourismus

Kategorie

Aktuelles