Kranzniederlegungen zum Volkstrauertag

Nachricht

Alljährlich wird bundesweit am Volkstrauertag der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht. Aus diesem Anlass laden Walter Paaschen, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung, und Oberbürgermeister Steffen Scheller die Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft der Stadt am Sonntag, dem 17. November 2019, 10.00 Uhr, zu Kranzniederlegungen an der Kriegsgräberstätte auf dem Marienberg, Aufgang Krematorium in der Willi-Sänger-Straße, ein.

Die Gedenkreden halten in diesem Jahr Walter Paaschen, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung, Oberbürgemeister Steffen Scheller, und OTL d. R. Yves Engelmann, Leiter des Kreisverbindungskommandos Brandenburg an der Havel.

Quelle: Verwaltung

Kommentare

Kranzniederlegungen zum Volkstrauertag

Kategorie

Politik