Theaterfrühstück: "Mein Freund Bunbury"

Nachricht

Theaterfrühstück: "Mein Freund Bunbury"

Das Theaterfrühstück zur Premiere von "Mein Freund Bunbury" wird am 22. September um 11 Uhr in der Theaterklause stattfinden. In lockerer Runde stellen Regieteam und Darsteller die Musical-Eigenproduktion vor, die am 4. Oktober ihre Premiere im Großen Haus feiert.

Freuen Sie sich auf einen schönen Vormittag mit Infotainment und Musik.

Der Eintritt ist frei

 

Eckdaten:
- Sonntag, 22. September, 11 Uhr, Theaterklause
- Eintritt frei
- Musical in 7 Bildern von Helmut Bez und Jürgen Degenhardt / Musik: Gerd Natschinski
- Musikalische Leitung: MD Hannes Ferrand / Regie: Frank Martin Widmaier
- Mit: Alexander Kerbst, Verena Barth-Jurca, Robin Poell, Dagmar Frederic, Karsten Drewing, Beate Breunung, Gunther Sonneson, Theaterchor, Extrachor, Kasmet-Ballett-Company
- Es spielen die Brandenburger Symphoniker

Aufführungen:
- Premiere: Freitag, 4. Oktober, 19.30 Uhr, im Großes Haus
- Weitere Vorstellungen:
- 5., 18. Oktober (jeweils 19.30 Uhr)
- 28., 30. Dezember (jeweils 19.30 Uhr)
- 29. Dezember, 15 Uhr
- 31. Dezember, 18 Uhr
- Karten: 03381/511 111 oder [brandenburgertheater.de]

Bild: Archiv

Kommentare

Theaterfrühstück: "Mein Freund Bunbury"

Kategorie

Lokales