Handfester Streit am Netto Karl-Marx-Straße

Nachricht

Handfester Streit am Netto Karl-Marx-Straße

Montag, 12.08.2019

Zwei Männer befanden sich gestern Abend auf dem Parkplatz bei Netto in der Karl-Marx-Straße. Aufgrund einer vorangegangenen Streitigkeit zwischen den 45 und 34 Jahre alten Männern, schlug der jüngere der beiden den 45-Jährigen plötzlich mit der Faust und der flachen Hand in den Bereich des Kopfes und auf dessen Bein. Der Tatverdächtige zerstörte ebenfalls das Mobiltelefon des Geschädigten, damit dieser nicht sofort die Polizei rufen konnte. Der 34-Jährige flüchtete dann in Richtung Kreyssigstraße. Die Polizeibeamten konnten den Tatverdächtigen nach ihrem Erscheinen am Tatort  nicht mehr antreffen. Der Geschädigte hatte eine Atemalkoholkonzentration von über 2 Promille. Die Polizei hat Strafanzeigen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und Körperverletzung aufgenommen.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: pixabay

Kommentare

Handfester Streit am Netto Karl-Marx-Straße

Kategorie

Polizeibericht