Kuratorenführung zur Sonderausstellung cats – von Säbelzahnkatzen und Stubentigern zur Kulturgeschichte der Katzen

Nachricht

Kuratorenführung zur Sonderausstellung
cats – von Säbelzahnkatzen und Stubentigern
zur Kulturgeschichte der Katzen
im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg

Das Archäologische Landesmuseum Brandenburg lädt ein zur
Kuratorenführung durch die neue Sonderausstellung am 26. Juli 2019, 14.00 Uhr
Die Katze ist des Menschen beliebtestes Haustier. Eine Milliarde von Ihnen
begleiten uns. In der Sonderausstellung „cats – von Säbelzahnkatzen und
Stubentigern - zur Kulturgeschichte der Katzen“ im Archäologischen
Landesmuseum Brandenburg wird nun ein Blick zurück, auf die lange
gemeinsame Beziehung von Katze und Mensch, geworfen.

begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldung erbeten über:

03381/4104112

Eintritt: 5,00€, erm. 3,50€, Familien 10,00€, Kinder unter 10 Jahren frei
Keine Führungsgebühr
weitere Information: www.landesmuseum-brandenburg.de

Veranstaltungsort:
Archäologisches Landesmuseum Brandenburg
Neustädtische Heidestraße 28
14776 Brandenburg an der Havel

Kommentare

Kuratorenführung zur Sonderausstellung cats – von Säbelzahnkatzen und Stubentigern zur Kulturgeschichte der Katzen

Kategorie

Veranstaltungen

im Archäologischen Landesmuseum Brandenburg