3x Anzeigen im Stadtgebiet wegen Körperverletzungen

Nachricht

Körperverletzung
12.04.2019

Am Freitagabend kamen die Polizei und die Rettung auf einem Parkplatz in der
Wilhelmsdorfer Straße zum Einsatz. Ein 26-jähriger Mann wurde nach einer verbalen
Auseinandersetzung mit einem derzeit unbekannten Mann, körperlich angegriffen. Zudem
bedrohte der unbekannte Täter den Geschädigten mit einem Schraubendreher.
Anschließend flüchtete der Tatverdächtige.
Der verletzte Mann wurde durch die Rettung behandelt. Die Polizei nahm eine Anzeige
wegen gefährlicher Körperverletzung auf.


Körperverletzung
13.04.2019

Die Polizei und die Rettung wurden am Samstagnachmittag in die Packhostraße/Hammerstraße zu einem verletzten Mädchen
gerufen. Die Jugendliche wurde auf der Straße von einer anderen weiblichen Person zu
Boden gerissen und getreten. Die Verletzungen wurden durch die Rettung behandelt. Das
tatverdächtige Mädchen flüchtete in unbekannter Richtung. Die Polizei nahm eine Anzeige
wegen Körperverletzung auf.


Körperverletzung
12.04.2019

Am Freitagabend kamen an einer Straßenbahnhaltestelle im Tschirchdamm die Polizei und
die Rettung zum Einsatz. Nach vorliegenden Erkenntnissen wurde ein 17-jähriger von einem
26-jährigen geschlagen. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen. Zudem wurde eine
stark alkoholisierte Jugendliche angetroffen, die ärztlich behandelt werden musste. Das
Mädchen wurde durch die Rettung in ein Krankenhaus verbracht. Die Polizei nahm Anzeigen
wegen Körperverletzung und Verstoß gegen das Jugendschutzgesetz auf.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: Archiv

Kommentare

3x Anzeigen im Stadtgebiet wegen Körperverletzungen

Kategorie

Polizeibericht