LKW fährt auf stehenden PKW auf

Nachricht

LKW fährt auf stehenden PKW auf

14.03.2019

Eine 62-jährige Havelländerin befuhr mit ihrem PKW Seat die B102 aus Richtung Rathenow kommend in Richtung Brandenburg Stadtzentrum. Am Einmündungsbereich Höhe Gördenallee sah sie, dass die Ampel auf Gelb schaltete und hielt an. Plötzlich quietschte es hinter ihr und ein 53-jähriger LKW-Fahrer aus dem Havelland konnte trotz Notbremsung eine Kollision mit dem PKW nicht mehr verhindern. Er fuhr von hinten auf. Im Seat wurde die 53-Jährige Beifahrerin durch den Aufprall verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von geschätzt 4.500 Euro. Der PKW musste abgeschleppt werden.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: prspics / Piqza.de

Kommentare

LKW fährt auf stehenden PKW auf

Kategorie

Polizeibericht