Häufung von Einbrüchen in Gartenlauben

Nachricht

Häufung von Einbrüchen in Gartenlauben
Donnerstag, 10.01.2019 bis 11.01.2019

Ein 49-jähriger Berliner meldete sich in der Nacht von Donnerstag zu Freitag bei der Polizei und teilte
den Einbruch in seinen Wochenendbungalow mit. Die verbaute Sicherheitstechnik alarmierte den
Geschädigten über sein Mobiltelefon. Die herbeieilenden Beamten nahmen den Tatort in Augenschein
und untersuchten den selbigen auf ein verwertbares Spurenaufkommen. Nach derzeitigen
Erkenntnissen hebelten die Unbekannten eine Zugangstür auf und entwendeten unter anderem einen
Flachbild-TV. Ähnlich gelagerte Sachverhalte, bei welchen weitere Gartenlauben aufgebrochen wurden,
ereigneten sich im Bereich Seddiner See sowie den Brandenburger Stadtteilen Neustadt und Görden.

Quelle: Polizei

Bildbeispiel: blick.de

Kommentare

Häufung von Einbrüchen in Gartenlauben

Kategorie

Polizeibericht