THEATERFRÜHSTÜCK am 16.01.2022

Nachricht

THEATERFRÜHSTÜCK am 16.01.2022

Der Förderverein „Freunde des Brandenburger Theaters e.V.“ lädt das interessierte
Publikum wieder zum Theaterfrühstück ein.
Dieses informative Beisammensein widmet sich ausgewählten Eigenproduktionen des
Brandenburger Theaters, bei dem die eingeladenen Künstler ihre Arbeiten der Öffentlichkeit
präsentieren.
An diesem Sonntag wird die nächste Kooperation mit dem Schauspielensemble des
Potsdamer Theaters Poetenpack, das Schauspiel „Gefährliche Liebschaften“ von
Christopher Hampton, vom Künstlerischen Leiter und Ideengeber des Stücks, Frank Martin
Widmaier, vorgestellt.
Die Premiere dieses Dramas findet am 4. Februar 2022 in der Studiobühne statt.

Das Theaterfrühstück ist eine Kooperation mit dem Förderverein „Freunde des
Brandenburger Theaters e.V.“

SONNTAG, 16. JANUAR 2022 UM 11.00 UHR
FOYER GROSSES HAUS
Der Eintritt ist frei.
www.brandenburgertheater.de

Kommentare

THEATERFRÜHSTÜCK am 16.01.2022

Kategorie

Veranstaltungen